„Griechischer Mokka kaufen von Nektar“

Mokka Kaffee oder „Ellinikos Kafes“ auf Griechisch ist wohl die älteste Kaffeezubereitungsmethode der Welt. Nach Griechenland kam der Mokka während der türkischen Besatzungszeit. Im 17. Jahrhundert gab es in Nordgriechenland bereits viele griechische Kaffeehäuser, die sogenannten „Kafeneion“, die den griechischen Mokka Kaffee anboten. Heute gehört der griechische Mokka zu jedem griechischen Haushalt und bleibt fester Bestandteil der griechischen Kaffeekultur.

Jetzt alles über dieses köstliche Kaffeegetränk lesen und in unserem Onlineshop kaloudia.de griechischer Mokka kaufen!

Griechischer_mokka_kaffee_gemahlen_250 g

Griechischer Mokka kaffee in 250 g Verpackung

online bestellen bei kaloudia.de

In dem folgenden Video von unserem Hersteller Nektar sehen Sie einen kleinen Ausschnitt aus der Kaffeeproduktion von Nektar. Die deutsche Übersetzung zum Video: „Seit 66 Jahren sehen wir alles „Kaffee“. Da, wo die Tradition auf Moderne trifft, entsteht nach einem geheimen Familienrezept und in hochmodernen Produktionsanlagen das Heißgetränk, das Sie am Geschmack erkennen“

Die Geschichte des Herstellers Nektar fängt in den 50 er Jahren in Argos, einer kleinen Stadt im Nordosten der Halbinsel Peloponnes, an. Georgios Neofotistos arbeitete viele Jahre als Kaffeeröster und war beruflich viel in Griechenland und im Ausland unterwegs. Diese Erfahrung und sein Wissen nutzte er, als er mit seiner Frau Spyridoula Neofotistou seinen eigenen Kaffeeladen und Kaffeerösterei eröffnete. Als junger, leidenschaftlicher Unternehmer hatte er Ideen und das richtige Gespür für den aufsteigenden Kaffeemarkt. Er importierte die besten Kaffeesorten aus verschiedenen Kaffeeregionen der Welt und verwendete sein spezielles Röstverfahren, das den einzigartigen Geschmack sichert. Mittlerweile arbeitet die 3. Generation in dem familiengeführten Unternehmen und ihr Portfolio wurde stetig um viele weitere Kaffeeprodukte erweitert.


     Mokka_kaffee_kaufen_von_nektar      

Fotoarchiv des Herstellers "Nektar" aus den 50 er Jahren

Unser traditioneller Mokka hat einen vollen Körper mit leichtem Abgang, ist säurearm, mit erdiger Note und leichtem Zitrusaroma. Dafür sind die Kaffeebohnen, die Röstung und der Mahlgrad verantwortlich. Die Arabica und Robusta Kaffeebohnen der Sorten Rio (Brasilien), Limu SHB (Äthiopien) und Cherry AAA (Indien) werden traditionell geröstet und staubfein gemahlen, bevor sie für den Verkauf luftdicht verpackt werden.

Rösten_der_kaffeebohnen
Rösten der Kaffeebohnen
Ich erinnere mich allzu gut, wie meine Mutter in der Küche früh morgens den griechischen Mokka zubereitete und der Duft des frisch aufgekochten Kaffees die Wohnung durchströmte. Der Mokka Kaffee ist über die Jahre fest in die griechische Tradition verankert worden. Ob im Kafeneio, dem wichtigsten Treffpunkt der Dorfgemeinde oder zu Hause, wo die Hausfrauen ihn Ihren Gästen anbieten. Es gibt in Griechenland auch andere Kaffeegetränke. Da ist z. B. der Frappe, ein griechischer Eiskaffee, den die Jugend in Griechenland bevorzugt und sich besonders gut im Sommer genießen lässt. Den griechischen Mokka hingegen kann man zu jeder Jahreszeit gleich gut genießen. Serviert wird er mit einem Glas Wasser und etwas Süßem wie „Loukoumi“ (traditionelle Süßigkeit), „Gliko tou koutaliou“ (eingelegte Früchte) oder griechischen Keksen, die man dann vorzüglich in das heiße Kaffeegetränk tunken kann. Griechischer Mokka kaufen Sie bei kaloudia.de in bester Qualität und zu einem fairen Preis!

 Mokka_kaffee_online_kaufen_bei_kaloudia

Mokka Kaffee kaufen bei Kaloudia

Griechischer Mokka Zubereitung

Ein schönes Ritual, das ich zelebriere und das Sie genauso viel Beachtung schenken sollten wie das Kaffeetrinken selbst, ist die Zubereitung des griechischen Mokkas. Zuerst muss man sich entscheiden, wie man sein Mokka trinken möchte. Man unterscheidet zwischen:

  • Ungesüßt (sketos) - 1 gehäufter TL Mokka-Kaffee
  • Wenig gesüßt (metrios) -1 gehäufter TL Mokka-Kaffee und ein gestrichener TL Zucker
  • Süß (glikos) - 1 gehäufter TL Mokka-Kaffee und 2 gestrichene TL Zucker

    Wer sein Kaffee eher mild mag, sollte anstelle von 1 gehäuften TL Mokka-Kaffee 1 gestrichenen TL Mokka-Kaffee nehmen. Früher wurde das Briki (Kännchen) mit dem Mokka im heißen Sandbett auf einer Feuerstelle aufgekocht. Heute benutzt man für die Zubereitung einen Gasherd oder einen einfachen Herd. Es geht auch mit einem Espresso- oder Mokkakocher, aber geschmacklich ist es nicht dasselbe.

    Die Mengenangaben für Wasser, Mokka-Kaffee und Zucker:

    75 g Wasser für jede Tasse Mokka-Kaffee
    1 gehäufter TL Mokka-Kaffee: 7 g
    1 gestrichener TL Zucker: 3 g

    Wie macht man Mokka Kaffee?

    Für jede Tasse griechischen Kaffee gibt man in das Kaffeekännchen eine Mokkatasse Wasser, ein Teelöffel griechischen Kaffee und Zucker nach Bedarf. Bei mittlerer Hitze wird der Kaffee im Kaffeekännchen umgerührt, bis sich der Zucker gelöst hat und der Kaffee abgesunken ist. Sobald er aufgekocht, nimmt man ihn vom Herd und klopft das Kännchen 2-3 Mal auf die Arbeitsplatte. Dann wird der Kaffee noch mal bei mittlerer Hitze aufgekocht und serviert. Den Mokka Kaffee gleichmäßig auf alle Tassen verteilen. Der Kaffeesatz setzt sich am Boden der Tasse ab. Ein gut gemachter griechischer Mokka-Kaffee hat den cremigen Schaum (auf Griechisch Kaimaki), der durch das langsame Aufkochen entsteht.

    Man trinkt den Mokka-Kaffee schwarz, wer möchte, kann aber auch Milch hinzufügen. Manche verfeinern ihren Mokka je nach Geschmack mit Gewürzen wie Kardamom, Zimt, Nelken oder Muskatnuss.

    Für Kaffeeliebhaber ist der griechische Mokka von Nektar ein authentisches Kaffee-Erlebnis der besonderen Art! Wenn Sie bei Kaloudia griechischer Mokka kaufen, erleben Sie echten Kaffeegenuss wie früher. Die perfekte Mischung aus Arabica und Robusta Bohnen und die traditionelle Röstart machen ihn zu einer edlen Kaffeespezialität!

    Griechischer_kaffee_nektar

     Unser Tipp: Jetzt bei kaloudia.de griechischer Mokka kaufen für einen wirklich griechischen Kaffeemoment!

    Griechischer_mokka_zubereitung


    Älterer Post