Nektar Griechischer Mokka-Kaffee 250 g gemahlen
Griechischer Mokka Kaffee gemahlen 250 g
Griechischer Mokka Kaffee gemahlen 250 g
Griechischer Mokka Kaffee gemahlen 250 g
Griechischer Mokka Kaffee gemahlen 250 g

Griechischer Mokka Kaffee gemahlen 250 g

Normaler Preis €3,40 €0,00
Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferung: 2-4 Tage

Produktdetails:

  • Inhalt: 250 g (€ 1,36/ 100 g)
  • Hersteller: Nektar 
  • Kaffeebohnen: Rio (Arabica), Limu SHB (Arabica) und Cherry AAA (Robusta)
  • Herkunftsland: Brasilien, Äthiopien, Indien
  • Zutaten: 250 g traditionelle Mischung, frisch gerösteter und gemahlener griechischer Mokka Kaffee 
  • Geschmack: erdige Note, Zitrusaroma
  • Röstgrad: mittelstark
  • Malgrad: staubfein
  • MHD: 2/2022
  • Trocken, schattig und luftdicht aufbewahren

Griechischer Mokka Kaffee hat eine lange Tradition in Griechenland. Während der osmanischen Besatzung Griechenlands wurde er von den Griechen „übernommen“ und gehört zur griechischen Kaffeetradition, die im 17. Jahrhundert in Nordgriechenland begann.

Unser Mokka Kaffee von Nektar ist eine traditionelle Mischung aus feinsten Kaffeesorten mit vollmundigem Geschmack und intensivem Aroma. Die Arabica und Robusta Kaffeebohnen werden aus Brasilien, Äthiopien und Indien importiert, nach traditioneller Art geröstet und staubfein gemahlen. Nektar ist ein Familienunternehmen, das in den 50 er Jahren in Griechenland gegründet wurde und seitdem verschiedene Kaffeeprodukte anbietet.

Bevor Sie Ihren Mokka zubereiten, sollten sich schon vorher überlegen, wie süß Sie ihn möchten, da dieser Kaffee mit dem Zucker aufgekocht wird.

  • Ungesüßt (sketos) -1 gehäufter TL Mokka-Kaffee
  • Wenig gesüßt (metrios) -1 gehäufter TL Mokka-Kaffee und ein gestrichener TL Zucker
  • Süß (glikos) -1 gehäufter TL Mokka-Kaffee und 2 gestrichene TL Zucker

Wer sein Mokka eher mild mag, sollte anstelle von 1 gehäuften TL Mokka Kaffee 1 gestrichenen TL Mokka Kaffee nehmen.

Griechischer Mokka Zubereitung:

Für jede Tasse Mokka gibt man in das Kaffeekännchen (auf Griechisch Briki) eine Mokkatasse Wasser, ein Teelöffel Mokka Kaffee und Zucker nach Bedarf. Bei mittlerer Hitze wird der Kaffee im Kaffeekännchen umgerührt, bis sich der Zucker gelöst hat und der Kaffee abgesunken ist. Sobald er aufgekocht, nimmt man ihn vom Herd und klopft das Kännchen 2-3 Mal auf die Arbeitsplatte. Dann wird er noch mal bei mittlerer Hitze aufgekocht und serviert. Den Mokka gleichmäßig auf alle Tassen verteilen. Der Kaffeesatz setzt sich am Boden der Tasse ab. Getrunken wird er schwarz, wer möchte, kann aber auch Milch hinzufügen. Perfekt wird Ihr griechischer Mokka Kaffee erst dann, wenn der cremige Schaum auf der Oberfläche nicht fehlt. Probieren Sie es aus, das Ergebnis wird Sie begeistern!

Griechischer Mokka Kaffee wird gerne mit etwas Süßem wie Kleingebäck serviert. Für mehr Informationen über den Hersteller und diese Kaffeespezialität lesen Sie unseren Beitrag „Griechischer Mokka kaufen von Nektar“!


Mehr aus dieser Sammlung