Griechischer Essig von Sofia tis Fisis


Feine Essigvarianten werden immer mehr von Feinschmeckern und Hobbyköchen für Ihre Kreationen entdeckt und verwendet. Solch ein Essig ist der „Süße Essig“ (auf Griechisch Glikoxido) vom Hersteller Sofia tis Fisis. Roter Traubenessig und konzentrierter Traubensaft (auf Griechisch Petimezi) bringen hier als Kombination mit ihrem ausgeglichenen und süßsauren Geschmack eine neue Geschmacksvielfalt auf Ihren Teller. Der Weintraubenessig von Sofia tis Fisis ist ein ganz besonderer griechischer Essig, den Sie auf kaloudia.de online bestellen können. Erfahren Sie jetzt mehr über dieses kulinarische Highlight!

 Süßer Essig aus Griechenland

Süßer Essig aus Griechenland bei www.kaloudia.de kaufen

 

Weinanbau in Griechenland

Der Weinanbau hat in Griechenland seit der Antike Tradition. Ausgrabungen und archäologische Funde belegen, dass der Weinbau und die Verarbeitung der Reben bereits in der mykenischen Kultur weit verbreitet waren. Wie bedeutend der Wein für die Griechen war, merkt man daran, dass es in der griechischen Mythologie sogar ein Gott des Weines gab – Dionysos. Er war der Gott der Trauben, der Fruchtbarkeit und der Freude.

Heute gibt es viele private Weingüter, die autochthone Rebsorten kultivieren. Der Süße Essig von Sofia tis Fisis kommt aus Nemea, eine der wichtigsten Weinanbauregionen Griechenlands. Nemea ist für die Nemeischen Spiele (Wettkämpfe im antiken Griechenland), ihre Ausgrabungsstätte und die Agiorgitiko Rebsorte bekannt. Der Name Agiorgitiko stammt vom Agios Giorgos (Sankt Georg) da die Stadt Nemea früher so hieß. Mit dieser vielseitigen und edlen roten Rebsorte werden Rotweine mit einem fruchtigen Aroma und vollmundigen Charakter hergestellt.

 Griechischer Essig von Sofia tis Fisis

 Das Öko Weingut von Sofia tis Fisis (Wisdom of nature)

Sofia tis Fisis (Wisdom of nature)

Neben der Weinherstellung gibt es auch Weingüter wie „Sofia tis Fisis“, die sich der Produktion von Essig und anderen Produkten aus Trauben widmen. Die Winzerfamilie Mpouzinelos kann auf eine lange Geschichte in Sachen Weinanbau zurückblicken. Bereits Ihre Vorfahren beschäftigten sich mit der Kultivierung von Reben. Ihr Öko-Weingut liegt in einer malerischen Umgebung nahe der Stadt Nemea. In dieser von Schönheit geprägten Natur baut „Sofia tis Fisis“ nur griechische Rebsorten wie die rote Agiorgitiko oder die weiße Roditis an. Dabei entstehen delikate Essigsorten ohne künstliche Zusatzstoffe oder Konservierungsmittel.

Das Ziel des Familienunternehmens ist: „Qualitativ hochwertige Bio-Produkte herzustellen, die der Gesundheit zugutekommen und den Kunden ein einzigartiges, geschmackvolles Erlebnis bieten.“

Auf geführten Touren können das Weingut und die Produktionsstätte erkundet werden. Nebenbei finden Verköstigungen statt und man kann hinter den Kulissen schauen.

Wie schmeckt Essig aus Trauben?

Der süße Essig von Sofia tis Fisis hat eine tiefdunkle Farbe mit leichten Rottönen. In jedem Tropfen heben sich Aromen von sonnengetrockneten Früchten und Gewürzen hervor. Sein ausgeglichener süßsaurer Geschmack wird von einem langen Abgang mit Noten von braunem Zucker gefolgt.

Traubenessig Herstellung

Griechischer Essig in Form von süßem Essig vom Hersteller Sofia tis Fisis wird aus zwei Produkten hergestellt.  

Traubenessig Herstellung

Die Herstellung des Traubenessigs nach der Ernte im September

Zuerst wird der rote Traubenessig direkt aus den handgepflückten Agiorgitiko Trauben hergestellt. Dafür werden die Trauben gepresst und der Traubensaft in einen Stahltank gefüllt. Dort findet die erste Fermentation statt. Aus dem Fruchtzucker entsteht Alkohol und aus dem Traubensaft ein Wein. Da es aber kein Wein, sondern Essig werden soll, wird der Wein nicht stabilisiert, also nicht geschwefelt. Er kommt in einen anderen Tank, in dem Luft hineingeblasen wird. Dort findet die zweite Fermentation von Alkohol zu Säure statt. Nach ca. 20 Tagen ist der Traubenessig fertig.

Dann wird der Petimezi (konzentrierter Traubensaft), welcher auch direkt aus den eigenen Agiorgitiko Trauben gewonnen wird, hergestellt. Unter Vakuum kocht der frisch gepresste Traubensaft bei 29 Grad Celsius und es entsteht ein dickflüssiger, süßer Traubendicksaft. Durch das Vakuum ist es möglich, bei so niedriger Temperatur den Traubensaft einzukochen und die Vitamine zu enthalten.

Beide Produkte werden nach hauseigener Formel zusammengemischt und es entsteht der süße Traubenessig.

Mehr über den konzentrierten Traubensaft lesen Sie in unserem Beitrag „Petimezi – Traubensirup kaufen“.

 

Traubenessig Wirkung

In der Antike wurde Essig als als Heil- oder Erfrischungsgetränk mit Wasser gemischt und bei Beschwerden eingesetzt.

Traubenessig ist reich an Antioxidantien, Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen. Von übermäßigen Konsum wird abgeraten.

 Griechische Rebsorte Agiorgitiko

Griechische Rebsorte Agiorgitiko

 

Griechischer Essig von Sofia tis Fisis schmeckt vorzüglich und verwandelt Ihre Speisen in ein wahres Gourmeterlebnis. Die feine Säure des Essigs und die Süße des Traubendicksafts geben hier als besondere Essigkomposition Ihren Salaten eine besondere Würze. Griechischer Essig von Sofia tis Fisis ist bei kaloudia.de online bestellbar. Jetzt online kaufen und zu Hause genießen!

 Sofia tis Fisis (Wisdom of nature)


Älterer Post Neuerer Post