Choriatiki - Griechischer Salat

 

Griechischer Salat

Griechischer Salat oder Choriatiki auf griechisch - Der Klassiker in jeder griechischen Familie. Schnell gemacht liefert er mit seinen Zutaten viele Vitamine und Eiweiß und kann deshalb auch als Hauptmahlzeit genossen werden. Wir essen ihn meistens im Sommer, weil die Tomaten dann besonders intensiv schmecken. Das Geheimnis eines guten griechischen Salats sind die guten Zutaten, die ihn unwiderstehlich schmecken lassen. Achten Sie bei Kauf von griechischer Feta auf das PDO-Gütesiegel. Wir empfehlen Ihnen unsere Original Kalamata Oliven, unser extra natives Olivenöl aus Kreta und unseren getrockneten Oregano in Bio Qualität! In Griechenland wird zum griechischen Salat immer Brot dazu gereicht und dieses in den Salat getunkt. Probieren Sie es aus!

Zutaten (1 Portion):

Rezept für "Griechischer Salat"

 

Zubereitung: 

  1. Tomaten waschen, trocknen, halbieren und ab in den Teller. 
  2. Gurke waschen, trocknen, längs halbieren, in Scheiben schneiden und über die Tomaten geben.
  3. Paprika waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und über die Gurke geben.
  4. Frühlingszwiebeln waschen, trocken tupfen, fein schneiden und über die Paprika geben.
  5. Schafkäse mit den Händen leicht über Tomaten, Gurke, Paprika und Frühlingszwiebeln zerkleinern.
  6. Nach Bedarf Oliven dazugeben.
  7. Oregano über den Salat streuen.
  8. Olivenöl und Weinessig über den Salat träufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Jetzt wird der griechische Salat vorsichtig mit Löffel und Gabel gemischt.
  10. Der griechische Salat ist fertig – Kali orexi - Guten Appetit!

 

 


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen