Rezepte

Fakes - Griechische Linsensuppe

Fakes - Griechische Linsensuppe

Rezept für Fakes - Griechische Linsensuppe. Heute präsentiere ich Ihnen ein traditionelles griechisches Gericht, was das ganze Jahr gerne gegessen wird, aber besonders in der kälteren Jahreszeit köstlich mundet. Das Rezept stammt vom griechischen Starkoch Akis Petretzikis. Aki ist ein sympathischer junger Küchenchef, der den ersten Masterchef Titel in der gleichnamigen griechischen Sendung gewonnen hat. Mittlerweile ist er als Restaurantsbesitzer, Fernsehkoch und Onlineshopbetreiber erfolgreich. Seine Rezepte sind ein Garantieerfolg für jedermann. Das Rezept wurde von mir leicht abgewandelt. Zutaten (4 Personen) 250 g braune Linsen 2 EL Extra natives Olivenöl 1 mittelgroße Zwiebel 2 Karotten (ca. 250 g) 3 mittelgroße...

Weiterlesen →


Gemista - Gefüllte Tomaten und Spitzpaprika

Gemista - Gefüllte Tomaten und Spitzpaprika

Rezept für „Gemista (Griechische gefüllte Tomaten und Spitzpaprika)“ Gemista „Gefüllt auf Griechisch“ gehört zu den Lieblingsgerichten der Griechen im Sommer. Viele lieben es, ihre Gemista kalt zu essen oder als Lunch am Strand und auf Arbeit. Es gibt viele Variationen dieses griechischen Gerichts. Die Hauptzutat ist natürlich Reis. Für die Gemista eignen sich rote und grüne Paprika, Tomaten, Zucchini und Auberginen. Wir nehmen in unserem Rezept rote Spitzpaprika und Fleischtomaten. Gefüllt haben wir sie mit Champignons, Frühlingszwiebeln und frischen Kräutern. Als Beilage kommen Kartoffeln dazu. Zutaten (3-4 Personen) 4 Spitzpaprika (500 g) 3 Fleischtomaten Extra natives Olivenöl 250 g Champignons...

Weiterlesen →


Tiropitakia - Gefüllte Teigtaschen mit Feta

Tiropitakia - Gefüllte Teigtaschen mit Feta

Rezept für griechische Tiropitakia - Gefüllte Teigtaschen mit Fetakäse Ich habe bereits viele Tiropitakia Rezepte ausprobiert, aber nie war ich wirklich überzeugt. Das folgende Rezept stammt von der griechischen Bloggerin Julie Bouza und der griechischen Webseite www.paixnidaki.com. Julie Bouza ist keine Food Bloggerin, trotzdem ist ihr Rezept das Beste für Tiropitakia mit Hefeteig. Sie sind fluffig, weich und eignen sich gut als Pausensnack für die Kinder aber auch die Erwachsenen lieben sie. Genießen Sie das griechische Gebäck warm oder kalt bei einem Picknick, auf Partys, zum Grillen oder einfach als Snack für zwischendurch. Ihr könnt sie wie im Rezept angegeben...

Weiterlesen →


Choriatiki - Griechischer Salat

Choriatiki - Griechischer Salat

  Griechischer Salat oder Choriatiki auf griechisch - Der Klassiker in jeder griechischen Familie. Schnell gemacht liefert er mit seinen Zutaten viele Vitamine und Eiweiß und kann deshalb auch als Hauptmahlzeit genossen werden. Wir essen ihn meistens im Sommer, weil die Tomaten dann besonders intensiv schmecken. Das Geheimnis eines guten griechischen Salats sind die guten Zutaten, die ihn unwiderstehlich schmecken lassen. Achten Sie bei Kauf von griechischer Feta auf das PDO-Gütesiegel. Wir empfehlen Ihnen unsere Original Kalamata Oliven, unser extra natives Olivenöl aus Kreta und unseren getrockneten Oregano in Bio Qualität! In Griechenland wird zum griechischen Salat immer Brot dazu...

Weiterlesen →


Kolokythokeftedes & Patates tiganites Griechische Zucchinipuffer mit Pommes und Kräuter-Dip

Kolokythokeftedes & Patates tiganites Griechische Zucchinipuffer mit Pommes und Kräuter-Dip

  Rezept für „Kolokythokeftedes“ (Griechische Zucchinipuffer) & „Patates tiganites“ (Griechische Pommes) mit Kräuter-Dip Griechische Zucchinipuffer oder Bratlinge ist eines unserer Lieblingsrezepte im Sommer. Diese leckere Vorspeise findet man in vielen griechischen Restaurants wo sie gerne in Kombination mit griechischen Pommes gegessen wird. Das Rezept stammt von der griechischen Webseite www.cretangastronomy.gr und wurde von mir leicht abgeändert. Zucchini schmecken im Sommer besonders gut und mit den verschiedenen frischen Kräutern wird dieses Gericht ein Gedicht! Das Besondere an diesem Rezept ist, dass die Zucchini Bratlinge im Ofen gebacken werden anstatt der kalorienreicheren Version in der Pfanne. Das gleiche gilt für die griechischen...

Weiterlesen →